Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Suppen

Kartoffel-Kerbel-Suppe

Zutaten für 2 Personen

  • 450g Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Pastinake
  • 1 kleinen Knollensellerie
  • Gemüsebrühe
  • Sonnenblumenöl
  • 100ml Weißwein
  • 1l Wasser
  • Steinsalz
  • Schwarzkümmelöl
  • Bergpfeffer
  • Timutpfeffer
  • Sezuanpfeffer
  • 1 Bund Kerbel frisch

Zubereitung:

Kartoffeln und Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Das Sonnenböumenöl in einen Topf geben und die Zutaten zufügen. Alles 5 Minuten anbraten. Dann mit dem Wein ablöschen. Wasser und die Gemüsebrühe zugeben. Jetzt mit dem Salz und den verschiedenen Pfeffersorten würzen. 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Jetzt mit dem Pürierstab pürieren. Bei Bedarf noch Wasser und Gemüsebrühe zugeben. Weitere 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen.

Kerbel waschen und zupfen. Kerbel dann hacken und kurz vor dem Servieren auf dem Teller verteilen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.