Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Getränke

Tomaten Kichererbsen Sud mit Kartoffeln

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Eßl. Paprikamark
  • 150ml Rotwein
  • 400ml Tomaten in Stücken
  • Hawaii Salz
  • Timutpfeffer
  • 1 Tl. Rohrohrzucker
  • 3 Stiele Oregano
  • Kokosöl

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser kochen bis sie gar sind.

Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. In einen großen Topf Kokosöl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch zugeben. Etwa 1 Minute kräftig anbraten. Paprikamark einrühren und kurz anschwitzen. Mit Rotwein und Tomaten ablöschen. Alles aufkochen lassen. Tomatensud salzen und pfeffern und alles 20 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Kichererbsen zum Tomatensud geben und unterrühren. Alles zugedeckt zuende garen.

Oregano waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und grob hacken. Sud nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Oregano bestreuen und abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.