Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Eintöpfe Fusion 2019 Huldersun Einbeck Festival 2019 Marokkanisch Suppen

Harira vegan – marokkanische Königssuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 TL. Piment
  • 1/2 Tl. Kurkuma
  • 1/2 Tl Muskat frisch gemahlen
  • 1/4 Tl. Safranfäden
  • 1/4 Tl. Kardamom gemahlen
  • 40ml Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Eßl. Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten in Stücken 400ml
  • 2 Karotten, geschält und gehackt
  • 2 Stangen Staudensellerie, gewürfelt
  • 30g Koriandergrün, gehackt
  • 30g Petersilie, gehackt
  • 150g braune Berglinsen
  • 50g rote Linsen
  • 1 Dose Kichererbsen 400g
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Zimtstangen
  • 100g Saft einer Zitrone
  • Meersalz
  • Timutpfeffer

Zubereitung:

In einer kleinen Schüssel Piment, 1 Eßl. Meersalz, 1 Tl. Timutpfeffer, Kurkuma, Muskatnuss, Safran und Kardamom vermischen.

In einem großen Suppentopf das Olivenöl bei hoher Temperatur erhitzen und die Zwiebeln 3 Minuten anbraten, bis sie weich sind und zu duften beginnen. Knoblauch zugeben und 1 Minute anbraten, bis er goldgelb ist und ebenfalls zu duften beginnt, dann das Tomatenmark untermischen, gut mit dem Gemüse verrühren und weitere 4 Minuten garen. Tomaten hinzufügen und 5 Minuten mitgaren. Anschließend die Karotten und den Sellerie etwa 5 Minuten mitdünsten, bis sie weich sind. Mit Koriandergrün, Petersilie und der Gewürzmischung bestreuen und 4 Minuten weitergaren, bis es zu duften beginnt.

2 Liter Wasser hinzugießen und 5 Minuten kochen lassen. Jetzt die Temperatur reduzieren, Salz, Linsen, Kichererbsen, Lorbeerblätter, Gewürznelke und Zimtstangen hinzugeben und zugedeckt 1,5 Stunden köcheln lassen.Ab und zu umrühren. In den letzten 5 Minuten die Vermicelli hinzugeben.

Zitronensaft zufügen, umrühren, kurz weiter köcheln lassen.

Abschmecken und servieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.