Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Costa Rica Gemüse

Knusprige Kartoffeln mit Petersilien – Tomatillo – Salsa

Zutaten für 2 Personen

für das Salsa

  • 10 Tomatillos oder Physalis geschält und geviertelt
  • 1 Zwiebel grob gewürfelt
  • 2cm Ingwer geschält und geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch geschält und gehackt
  • 4 Eßl. Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie gewaschen und grob gehackt
  • 1/2 Bund Koriander gewaschen und grob gehackt
  • Salz
  • 1 Eßl. Limettensaft
  • 1 Blumenkohl in Röschen
  • 150g Kartoffeln geschält und in Streifen
  • 150g Süßkartoffeln geschält und in Streifen
  • 4 Eßl. Maisstärke
  • Öl zum frittieren
  • 2 Zitronen in Spalten

Zubereitung:

Salsa Zutaten außer der Petersilie und dem Koriander in einer Pfanne mit dem Öl braten bis alles geröstet ist.

Dann mit dem Pürierstab alle Salsa Zutaten cremig pürieren.

Den Blumenkohl in Salzwasser gar kochen und warm halten

Das Frittieröl in einem Topf auf 180 Grad erhitzen. in der Zwischenzeit die Kartoffeln in Maisstärke wenden. Wenn das Öl die Temperatur erreicht hat, die Kartoffel 4 Minuten frittieren. In einer Schüssel sammeln und am Ende mit Salz bestreuen.

Alles auf einem Teller anrichten und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.