Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Aus dem Ofen Gemüse Nudeln

Ravioli und Gemüse vom Blech

Zutaten für 2 Personen:

  • 5 Austernpilze
  • Paniermehl
  • No Egg
  • 250g Spinatravioli
  • 1/2 Zucchini in Würfel geschnitten
  • 1Spitzpaprika in feine Streifen geschnitten
  • 5 getrocknete Tomaten in feine Streifen geschnitten
  • 1 Kräuterseitling in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 Möhren in Würfel geschnitten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Radicchio in feine Streifen geschnitten
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • Alsan zum Braten

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backpapier auf ein Blech legen. Alle Zutaten darauf verteilen außer Petersilie und Radiccio. Gewürze, Gemüsebrühe und Olivenöl darüber gießen. Erneut alles gut mischen und auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Alles für 25 Minuten in den Ofen.

In der Zwischenzeit die Austernpilze Schnitzel zubereiten. Paniermehl auf einen Teller geben. No Egg für 5 Eier nach Anleitung anrühren und salzen und pfeffern. Die Austernpilze erst durch das No Egg von beiden Seiten ziehen und dann von beiden Seiten im Paniermehl wenden.

In einer Pfanne mit Alsan goldgelb anbraten.

Ravioli und Gemüse aus dem Ofen nehmen. Mit den Austernschnitzeln anrichten und servieren.

1 Comment

  1. musste ich gleich mal nach der saison für austernsaitlinge schauen. soweit ich das überblicke ist der austernpilz ganzjährig verfügbar. er wächst auch im winter schreiben die pilz sammler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.