Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Aus dem Ofen Gemüse

Möhren karamellisiert mit Kartoffeln an Tomatensauce

Zutaten für 2 Personen:

  • 6 mittlere Möhren ganz nur gewaschen
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer bunt
  • 3 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 1 Eßl. Thymian getrocknet
  • 2 Eßl. Birnen – Ingweressig
  • 300 g Kartoffeln geschält
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 150g Seitan in Bröseln
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • Basilikum frisch gehackt

Zubereitung:

Den Ofen auf 190 Grad vorheizen. Die Möhren in eine Auflaufform geben. Olivenöl, Meersalz, Pfeffer bunt, Thymian, Knoblauch und Birnen – Ingweressig zusammen zugeben. Alles mit einer Kelle gut vermischen. Alufolie um die Auflaufform wickeln und für 25 Minuten in den Ofen geben. Dann die Alufolie entfernen und alles noch einmal 8 Minuten in den Ofen bis es richtig braun ist.

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser garen, abgießen und warmstellen.

Die Zwiebel in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Nach 3 Minuten die Seitanbrösel zufügen. Beides zusammen scharf anbraten. Jetzt die Tomatendose zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Kurz vor dem Servieren das Öl aus der Möhrenauflaufform in die Soße gießen. Gut verrühren und alles zusammen anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.