Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Asiatisch Nudeln

Spaghetti Carbonara – Asiatisch

Zutaten für 3 Personen:

  • 250g Spaghetti nach Packungsanleitung gegart
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 200g Räuchertofu in Würfel geschnitten
  • 3 EL. Kokosöl zum Braten
  • 1 EL. rotes Palmöl zum Braten
  • 1,5 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Sambal Olek
  • 200ml Gemüsebrühe asiatisch
  • 400ml Kokosmilch
  • 1 El. Zitronensaft
  • 1 Handvoll Zuckerschoten
  • 1 Handvoll Hokaido Kürbis in Würfel geschnitten
  • 0,5 rote Spitzpaprika in Streifen geschnitten
  • 1 EL. Thaibasilikum Minze Paste
  • 1 TL Meersalz
  • 0,5 TL Pfeffer bunt frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Spaghetti nach Packungsanleitung garen und dann warmstellen.

Das Palmöl und Kokosöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Kürbis, Spitzpaprika und Zuckerschoten zugeben. Alles 7 Minuten scharf anbraten. Salzen und Pfeffern. Gemüsebrühe und Kokosmilch und die restlichen Gewürze zufügen. Jetzt weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.