Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Gemüse Nudeln

Gnocchi mit Auberginen Gemüse

Zutaten für 2 Personen:

  • 0.5 Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 0,5 Aubergine in Würfeln geschnitten
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 4 EL. Olivenöl
  • 250g Rosmarin Gnocchi
  • 1 Dose stückige Tomaten 400 ml
  • 1 TL Chilisalz von Salzigs
  • 0,5 TL Pfeffer bunt frisch gemahlen
  • 1 TL. ungarisches Paprika edelsüß
  • 1 EL. Kokosblütenzucker
  • 100g Babyspinat
  • 150ml Wasser

Zubereitung:

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Gnocchi darin scharf anbraten. Nach 5 Minuten herausnehmen und warm stellen. Jetzt die anderen Zutaten außer der Tomaten, dem Spinat und dem Kokosblütenzucker in der Pfanne anbraten.

Wenn alles schön braun ist die Tomaten, Zucker und Gewürze zufügen. Einmal aufkochen Lassen. mit 150 ml Wasser ergänzen und den Babyspinat zugeben. Alles weitere 7 Minuten eindicken und auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Abschmecken, alles zusammen anrichten und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.