Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Brote und Fladen

Abendland Brot

Zutaten für 18 Brote

  • 4,5 Tl. Hefe getrocknet
  • 1 El. Zucker
  • 750 g Weizenmehl 1050
  • 250 g Kokosjoghurt
  • 250 ml warmes Wasser
  • 250 ml Olivenöl
  • Meersalz

Zubereitung:

12o ml warmes Wasser mit der Hefe und dem Zucker in eine Schale geben und gut vermengen. Solange rühren bis sich ein dicker Schaum bildet und die Hefe sich aufgelöst hat.

Mehl, Kokosjoghurt und 1 El. Salz in eine Schüssel geben. Eine Mulde hineindrücken. Hefemischung, den Rest Wasser, Olivenöl und Kokosjoghurt in die Mulde geben. Alles auf mittlerer Stufe etwa 8 Minuten mit der Küchenmaschine kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Geschirrtuch abdecken und 2 Stunden gehen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen . Teig in orange große Stücke formen und jeden einzeln kneten. Alles an einen warmen Ort stellen und weitere 45 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 230 Grad vorheizen. 2 Backbleche mit Öl einfetten. Teigkugeln auf 25 cm ausrollen und auf die Backbleche verteilen und einige Minuten ruhen lassen.

Im Ofen etwa 3-5 Minuten backen bis die Unterseite goldgelb ist.

Warm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.