Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Suppen

Tomatensuppe mit gebratenen Nudeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 El. Olivenöl
  • 50g kleine schmale Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 450g Tomaten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Tl. Kokosblütenzucker
  • 1/2 Tl. Timutpfeffer
  • 1/2 Tl. Chiliflocken
  • Meersalz nach Bedarf
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung:

Die Nudeln mit 3 Löffel Olivenöl in der Pfanne braten bis sie goldbraun sind. An die Seite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten grob würfeln und mit dem Knoblauch und der Zwiebel pürieren. 1 Löffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und die pürierte Masse 5 Minuten unter rühren braten. Jetzt die Nudeln und die Gemüsebrühe zugeben.

Mit Zucker, Salz, Pfeffer, Chili abschmecken und garen bis die Nudeln bissfest sind.

Den Koriander waschen und fein hacken.

Alles auf einem Teller anrichten und den Koriander darüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.