Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Aufstriche

Hanf – Paprika – Aufstrich

Zutaten für 800g:

  • 200g gegrillte Paprika
  • 400g Spitzpaprika rot
  • 2 El. Paprikamark
  • 200g Hanfsamen geschält
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Tl. Bärlauchsalz
  • 2 El. Tamari Sauce
  • 20ml Olivenöl
  • 20ml Rapsöl
  • 3 El. Limettensaft
  • 1 Tl. Sambal Olek
  • Gläser zum Abfüllen

Zubereitung:

Die Gläser auskochen und zum Abfüllen bereit stellen.

Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Das Raps und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Geschnittene Spitzpaprika zugeben. 3 Minuten andünsten. Jetzt die Zwiebel, den Knoblauch und das Paprikamark und den geschälten Hanf zufügen. Weitere 10 Minuten braten. In dieser Zeit die gegrillten Paprika ebenfalls in Würfel schneiden. Salz, Tamari, Sambal Olek und Limettensaft zufügen.

Jetzt die gegrillten Paprikastücke zugeben. Unter Rühren noch 5 Minuten braten.

Abschmecken und pürieren.

In die vorbereiteten Gläser füllen .

Einfrieren oder im Kühlschrank lagern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.