Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Marokkanisch

Briouats mit Gemüsefüllung

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Aubergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 El. Olivenöl
  • 1 Tl. Meersalz
  • 1Tl. Tellichery Pfeffer
  • 2 Tl. Ras al Hanout
  • 1 Zitrone
  • 1 Packung Warkhateig oder Filoteig
  • 150g Kokosjoghurt
  • 2 Tl. Harissa

Zubereitung:

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Restliches Gemüse waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles auf dem Backblech verteilen und Salz, Pfeffer und Ras al Hanout darüber streuen. Mit Olivenöl beträufeln und alles gut vermischen. Im Backofen 30 Minuten garen und ab und zu umrühren.

Aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen und kleinschneiden. Die Füllung nach Packungsbeilage auf dem Teig verteilen und zu Zigarren rollen.

Eine Große Pfanne mit dem Olivenöl füllen und heiß werden lassen. Die Teigröllchen in die Pfanne geben und unter wenden goldbraun braten.

Inzwischen das Olivenöl in den Kokosjoghurt geben. Mit dem Harissa, Salz und Pfeffer verrühren.

Alles anrichten und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.