Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Gemüse

Gnocchi mit Rüben- Pastinaken und Salbei

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Gnocchi frisch aus dem Bioladen
  • 1 Bund frischer Salbei
  • Olivenöl
  • 50 g Oliven
  • 50 g Fenchel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Pastinaken
  • 2 gelbe Rüben
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • Steinsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund frischer Thymian
  • 2 Eßl. Zitronensaft
  • 1 Tl. Koriandersamen
  • 1/2 Tl Zimt

Zubereitung:

Die Kräuter waschen und hacken. Das Gemüse waschen, schälen und 4teln und in Scheiben schneiden.  In einem Topf mit Salzwasser etwa 10 Minuten garen, dann abgießen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten und Oliven kleinschneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln; Lauch und Knoblauch darin glasig dünsten. Jetzt das Gemüse und die restlichen Zutaten und Gewürze beigeben. Alles weitere 15 Minuten bei mittlerer Temperatur garen.

Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.