Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Aufläufe Aus dem Ofen

Lila Kartoffel-Gemüse-Auflauf

Zutaten für 3 Personen:

  • 200g Lila Kartoffeln
  • 2 kleine Süßkartoffeln
  • 1 Möhre
  • 3 Pastinaken
  • 1 Lila Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 750ml Sojasahne
  • veganen Käse zum überbacken
  • Steinsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Kubebenpfeffer
  • 1/2 Tl. Zitronengranulat
  • 1/2 Tl Orangengranulat
  • 5 Salbeiblätter
  • 1Tl. Lemonmyrrte
  • 3 Stängel Oregano
  • 1 Tl. Lavendelblüten
  • 1 Tl. Olivenblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Tl. Macis
  • 3 Stängel Thymian
  • 12 mittlere Austernpilze
  • Semmelbrösel
  • No Egg für 4 Eier aus dem Bioladen

Zubereitung:

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Pastinaken und die Möhre schälen und in eben solche Scheiben schneiden.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Zutaten in einer Auflaufform schichten. Die Sojasahne in eine Schüssel geben und  die Gewürze hinzufügen und gut verquirlen. Über das geschichtete Gemüse geben. Jetzt den veganen geriebenen Käse über den Auflauf verteilen und für 60 Minuten in den Ofen zum garen.

In einem Teller das No Egg anrühren und einen Teller mit Semmelbrösel bereitstellen. Salz und Pfeffer in das No Egg geben. Die Austernpilze dann im No Egg und den Semmelbröseln panieren. In einer Pfanne goldbraun braten und warmstellen.

Wenn der Auflauf fertig ist, ihn zusammen mit den Austernpilzen servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.