Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
afghanisch Eintöpfe

Quorma – e – Zardak

Karotteneintopf Afghanisch

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 rote Zwiebeln gehackt
  • Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • Chiliflocken nach Bedarf des Schärfegrades
  • 1 cm Ingwer geschält und gehackt
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1/2 Tl. Cumin gemahlen
  • 1/2 Tl. Koriander gemahlen
  • 300g Karotten geschält und 1 cm Stücke
  • 150g Nakhod Daul (geschälte, halbierte Kichererbsen
  • 3 Tomaten gewürfelt
  • 1 El. Tomatenmark
  • Salz
  • Essig ein Spritzer
  • 300ml Gemüsebrühe

Für den Salat:

  • 1 Gurke
  • 3 Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Zitrone ausgepresst
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln in einem Topf mit dem Olivenöl anschwitzen. Knoblauch, Chiliflocken und Ingwer zugeben. Nachdem die Zwiebeln weich geworden sind, die Gewürze, Karotten und Kichererbsen zufügen. Alles gut verrühren. Nach einigen Minuten das Tomatenmark und die frischen Tomaten zugeben. Salzen und Essig zufügen und umrühren. Gemüsebrühe zufügen. Wenn nicht alles mit Wasser bedeckt ist, dieses nachholen. Zum Kochen bringen und 60 Minuten leise köcheln lassen bis es gar ist.

Salat:

Sämtliche Zutaten hacken oder klein schneiden. Salzen mit Zitrone beträufeln und abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.