Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Gemüse

Quetschgemüse mit Kohl

Zutaten für 3 Personen:

  • Für das Quetschgemüse
  • 200g Kartoffeln geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 kleine Süßkartoffel geschält und in Würfel geschnitten
  • 3 Möhren geschält und in Würfel geschnitten
  • 50g vegane Margarine Alsan
  • 1/2 TL. Meersalz
  • 1/2 TL. Grüner Pfeffer frisch gemahlen
  • Für das Kohlgemüse
  • 1 Spitzkohl in Streifen geschnitten 3 cm lang
  • 2 EL. Kapern
  • 1/2 TL. Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer bunt
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch gehackt

Zubereitung:

Die Kartoffeln und Möhren in Salzwasser 15 Minuten garen. Abgießen und wieder zurück in den Topf geben. Die Alsan Margarine zugeben und alles grob stampfen. Abdecken und warm stellen.

Den geschnittenen Kohl in kochendes Salzwasser geben. Kohl etwa 10 Minuten garen bis er bissfest ist. Jetzt in einer Pfanne Alsan, Knoblauch und Zwiebel erhitzen und Kapern mit dem Kohlgemüse zufügen. Alles 10 Minuten braten.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.